just moments in time

Category Archives: Fauna

to be a bee or not to be a bee – to be a bumblebee

Ein Tag im Juni 2014 Botanischer Garten Grüningen, eine Distelartige Blume, eine Hummel und die richtige Tageszeit. Dann braucht es nur noch etwas Glück und schon kann man diese Dinge in einem Photo fixieren.  

Maus – Perspektive

die kleine graue Maus, sie ging nur mal kurz vors Haus, doch nun oh Schreck , oh Graus wird sie heut zum Katzenschmaus.

Lotus – Lotos

Aus den Wurzeln im schlammigen Boden reckt sich der Lotos dem Licht entgegen.

Sonnenblume

Sonnenblume an einem sonnigen frühen Sonntagmorgen

Exhibitionismus

Der Exhibitionismus ist eine  eine Persönlichkeits- oder Verhaltensstörung in Form einer Störung der Sexualpräferenz, die als wiederkehrende bzw. anhaltende Neigung beschrieben wird, die eigenen Genitalien vor meistens gegengeschlechtlichen Fremden in der Öffentlichkeit zu entblößen, ohne dass ein näherer Kontakt eingefordert oder gewünscht würde. Ob es sich um eine Störung der Sexualpräferenz handelt oder lediglich um […]

umpfff

warum macht der Frosch umpfff er hat das gesehen !

…. geht mir am Arsch vorbei

Hört man mal immer wieder, nun ja, nicht gerade in den Bibelstunden von evangeliken Freikirchlern, aber auf der Strasse, im ÖV und auch immer öfter im TiiWii. Es gibt Vieles, dasss einem am Arsch vorbei gehen kann. Was heisst das nun, oder besser was bedeutet diese doch recht grobe Redewendung. Nun den, das ist ganz […]

Holzäeleon

Chamäeleon kennt fast jeder, ein Holzäeleon fast niemand. Auch kein Wunder. Holzäelons sind Meister der Tarnung. Sie leben auf Holz, logo, daraum auch der Name. Ein Holzäleon nimmt die Farbe und Maserung von dem Holz in seiner Umgebung an. Geschickt benutzt das Holzäeleon zum Beispiel Astlöcher um den Kopf und die doch Markanten Augen zu tarnen. […]

Elefantöse Erkältung

Eine Elefanten Grippe ist eine Herrausforderung für Pfleger und Betreuer von Elefanten.Jeder kennt das, die Nase ist gerötet und man hat immer so einen Siff-Tropfen an der Nasenspitze, den man mit einem Papiertaschentuch weg tupft. Der grippige Elefant benutzt kein Taschentuch und um es gleich klar zustellen, nicht aus Dum oder gar Faulheit, nein ganz […]

Madagaskar-Taggecko (Phelsuma madagascariensis)

mal so ganz ohne Worte 300mm, 1/25, f5.6 ISO200 Olympus OM  E-M5

If you’re happy and you know it clap your hands.

Du bist schlecht drauf, Du meinst Dir gehts so richtig dreckig, Du denkst Du bist ganz unten, tiefer geht nicht mehr? nun denn, hör sie Dir an, die Geschichte von dem Einem, der das Wort  Aufgeben nicht kennt. Auf dem Weg zum Nauenbach sah ich ihn schon von weitem in der Sonne liegen, faul auf […]

Der Schuhschnabel

Der Schuhschnabel und bevor jetzt die „Ich will immer Alles wissen“ in den Weiten des WWW suchen, lat.( (Balaeniceps rex ), ist die wohl grösste Schlaftablette im Zoo. Wenn man vor ihm steht, da ist man nie sicher. Lebt er, oder ist er nur ausgestopft ? Für einen Hobby-Photografen  mit der zu Weihnachten bekommenen DSLR […]

Macht Hochformat schlank ?

Da gibt es doch Tipps wie man übergewichtige Motive schlanker scheinend abbilden kann. Ein Ratschlag ist, dass man korpulente Personen mit einem robusteren Körperbau im Hochformat photografieren soll. Dadurch könne man üppige Rundungen kaschieren. Rosie die Nilpferddame hat einen Hintern, denn würde wohl niemand als einen Knackarsch bezeichnen. Um sie etwas zierlicher erscheinen zu lassen, […]

Ihr könnt mich mal…….

irgendwie verständlich, da kommen tausende und schauen ihm zu. Stehen da und gaffen, wenn er frisst,sich prügelt oder fortpflanzt. und manchmal, da geht ihm all das ganz gehörig auf den Sack, dann hat er einfach mal die Schnauze voll.

der „böse“ Wolf

Wenn du mit den Tieren sprichst, lernst du sie kennen. Wenn du nicht mit ihnen sprichst, lernst du sie nicht kennen. Was du nicht kennst, davor fürchtest du dich. Was du fürchtest zerstörst du. (Dan George    Chief of Tsleil-Waututh Nation) Mongolischer Wolf ( Canis lupus chanco )     Zoo Zürich

Die im Dunkeln sieht man nicht

Denn die einen sind im Dunkeln Und die andern sind im Licht. Und man siehet die im Lichte Die im Dunkeln sieht man nicht. so heisst es in der Dreigroschen Oper von Bertie Brecht Madagaskar Taggecko  (Phelsuma madagascariensis) Masoala Halle Zoo Zürich